HomeEspecialidadesNeuroRio ClínicasAtividadesEquipeLocalizaçãoNewsletterLinks importantesPerguntas frequentes (FAQ)Entre em contato conosco

Home

Klinik

Unser Team

Newsletter

Lageplan

Wichtige Links

Kontakt

 

Unser Spektrum


                   

 

Das Leistungsspektrum der Klinik für Neurochirurgie Prof. Dr. med. F. de Moura Theophilo und Kollegen

 

Ärztezentrum Heiligenfeld und NeuroRio Clínicas

  
          

  • Untersuchung und Diagnostik neurochirurgischer Erkrankungen
  • Beratung hinsichtlich der Therapie neurochirurgischer Erkrankungen  und Erkrankungen der Wirbelsäule    (konservativ, ambulant, stationär)
  • Durchführung von konservativen Behandlungen
  • Behandlung der Hirntumoren
  • Schädelhirntrauma
  • Wirbelsäulentrauma

 


Neurochirurgische Klinik   


 

          Chirurgie des Kopfes

  • Stereotaktische Biopsien am Gehirn(computergesteuerte Gewebsentnahme bei raumfordernden Prozessen zur Therapieplanung)
  • Gefässchirurgie des Hirns (Aneurysmen und Angiome)
  • Tumorchirurgie am Großhirn, Kleinhirn, Hypophyse, Kleinhirnbrückenwinkel
  • Neuroendoskopische Eingriffe durch die Nase für Erkrankungen der Hypophyse
  • Hirnwasserableitende Eingriffe mit Ventil und neuroendoskopische Verbindungsoperationen ohne Ventil für obstruktive Hydrochephalus
  • Rekonstruktive Eingriffe bei Hirnnervenverletzungen sowie plastische Korrekturen bei Gesichtsnervenlähmungen
  • Temporo-mesiale-epilepsie Operationen
  • Minimalinvasive neuroendoskopische Operationen für Schädel-Basis und kranio-zervikalen Übergang

                                                   TheophiloAgnesb.jpg

  • Minimalinvasive, mikrochirurgische Operationen
  • Bandscheibenoperationen durch alle Verfahren an Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
  • Operation des engen Wirbelkanals (Spinalkanalstenose)
          
img0148.jpg    IMG0152.JPG
 
                                                                                                                                     Neuroendoskopische Techniken für Wirbelsäulenchirurgie
 
                         
  •                                                                                          Stabilisierung (Versteifung) der Wirbelsäule bei schmerzhaften Bewegungssegmenten
 
IMG0030a.jpg
  •                                                Wirbelgleiten (Spondylolisthese)durch Instrumentierte Operationsmethoden (Bilder oben: Operationsablauf)
          
  • Tumorchirurgie der Wirbelsäule einschließlich Wirbelkörperersatz und Stabilisierung
  •                         
  • z.B.: Spinales Meningeom                                Post-Op (Stabilisierung in der gleichen Sitzung)


  • IMG0175a.jpg IMG0176a.jpg
  • Bandscheiben und Wirbelkörperersatzoperationen an der Halswirbelsäule

  • Mikrochirurgische Eingriffe an der Halswirbelsäule ventral (vorne) und dorsal (hinten) inklusive Stabilisierungen mit
  • Titan-Cages und Verplattung. Ggf. Dorsalstabilisierungen mit Verschraubung

  •  
  • Behandlung der Frakturen und Luxationen mit ventro-dorsalen Instrumentationsverfahren

  •                      IMG0076a.jpg IMG0083a.jpg
  • Operationen am Kranio-Zervikalen Übergang

  • Wirbelaufbau mit Knochenzement (Vertebroplastie) bei osteoporotischen Wirbeleinbrüchen und metastatischen Tumoren

 hws03.jpg    Bild3.jpg        

 

          Periphere Nerven Chirurgie

  • Entlastung peripherer Nerven z.B. Karpaltunnelsyndrom oder Ulnarisrinnensyndrom (Entlastung von Nerven an Engpassregionen)
  • Tumorchirurgie an den peripheren Nerven
  • Rekonstruktive Eingriffe bei Nervenverletzungen

 

           Interventionelle Schmerztherapie

  • Stationäre Behandlung von komplexen Schmerzzuständen
  • Stationäre Behandlung von Akutschmerzen 
  • Maßnahmen zur Schmerzreduktion bei degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen bzw. Nervenschmerzen durch gezielte Wärme- bzw. Kälteanwendung (Wirbelgelenksdenervation) durch Kryo, bzw. Radiofrequenzoperationen
  • Dekompressions-OP nach Jannetta bei Trigeminusneuralgie und Facialisspasmus
    (Abpolsterung des Nerven im Kopfinneren) 
  • Perkutane Thermokoagulation des Nervus Trigeminus und Glossopharyngeus mit Radiofrequenz für Neuralgien
  • Perkutane Kordotomie mit Radiofrequenz für neoplastischen Schmerzen
  • Durchleuchtungsgestützte und CT-gestützte Nervenwurzelblockaden (PRT), Wirbelgelenksdenervationen

     

          Pädiatrische Neurochirurgie

           endo1.jpg  DSC04169copia.jpg

Red Arrow 5

 

 

 
Endo.JPG

 

für die Behandlung eines Hydrophephalus

  • Hydrocephalus (Hirnwasserableitende Eingriffe mit Ventil)
  • Craniosynostosis (Sagitalnahtsynostose, Coronarnahtsynostose und asymetrische Synostosen (angeborenen Deformitäten des Schädels)
  • Kranio-fazialen Misbildungen (Crouzon, Apert, Cohen Syndrome), Hypertelorismus
  • Angeborene Spinale Dysraphismus ( Myelomeningocelen, Lipomeningocelen, u.s.w.)
  • Pädiatrische Hirneigenetumoren   

 

                                                                                                                                                                                                                                             j0178236.gif  j0178290.gif

Home

Klinik

Unser Team

Newsletter

Lageplan

Wichtige Links

Kontakt